BK-Media Hamburg - Team

Benjamin Kottysch

Macht das:

  • Geschäftsführung
  • Filmproduktion
  • Bildgestaltung
  • Texterstellung

… und sagt über sich selbst:

Benjamin KottyschPolizist wollte ich nie werden. Auch nicht Astronaut oder Feuerwehrmann.

Lange wusste ich nicht, was ich später mal werden wollte. Meine erste Kurzgeschichte schrieb ich im Alter von vier Jahren auf unserer alten Schreibmaschine. Ganze fünf Zeilen war sie lang. Aber meine Eltern freuten sich und ich war mächtig stolz.

Später, in der Grundschule habe ich die (eigentlich kostenlosen) Comics der Stadtsparkasse für 50 Pfennig an meine Schulkameraden verkauft. Damals habe das Prinzip von Angebot und Nachfrage verstanden. Erst als eine entrüstete Mutter bei meinen Eltern nachgefragt hat, was der Unfug solle, musste ich meine verkäuferischen Aktivitäten vorübergehend einstellen. Also beschäftigte ich mich zunächst wieder mit kreativer Arbeit.

Im Kreise der Verwandten und Bekannten sprach sich schnell herum, dass der kleine Benjamin mit seinem Computer ganz tolle Einladungskarten machen kann. Und so hatte ich nicht nur eine neue Quelle um mein Taschengeld aufzustocken, sondern auch die Erkenntnis, dass man mit gestalterischer Arbeit Geld verdienen kann. Ein wenig später wandte ich mich dem Film zu. In keinem Medium werden mehr Sinne gleichzeitig angesprochen. Ich war fasziniert. Und da ich ja inzwischen wusste, dass man mit kreativer Arbeit und verkäuferischem Talent Geld verdienen kann, war auch klar, was ich später mal werden wollte: Film-Bild-Text-Verkäufer.

Und da sind wir. BK-Media. Seit sieben Jahren verkaufen wir Filme, Bilder und Texte, und auch heute noch stürze ich mich auf jedes neue Projekt mit derselben kindlichen Freude und Neugierde, wie ich es schon vor 30 Jahren als kleiner Junge getan habe.

In diesem Sinne: Viel Spaß mit BK-Media!